how to create a web page for free

Doppelmeisterschaft '19


Leider nahmen nur noch 29 Doppel in fünf Gruppen an der Hauptrunde der Doppelmeisterschaften Teil. Im anschließenden Steladderfinale gab es einige sehr spannende Spiele in denen zum Teil auch wieder erst im letzten Frame die Entscheidung viel. Bei den Damen waren es nur 4 Holz die über den Meistertitel entschieden. Nachdem Joanne Bischoff und Sabine Labuske zunächst noch mit 4 Holz gegen die dann drittplatzierten Sabine Blanke und Bianca Völkl-Brandt gewonnen haben, waren im Spiel um den Titel dann genau diese 4 Holz die ihnen fehlten und somit war es dann Platz zwei für die beiden.
Bei den Herren haben sich die Titelgewinner von Platz vier auf Platz eins hochgespielt. Mit 3 mal jeweils über 400 Pins schlugen sie zunächst die dann viertplatzierten Lothar Kranz und Wolfgang Weickert. Anschließend gewannen sie gegen Peter Knopp und Hermann Stolle, die somit dritte wurden und zuletzt auch gegen Heino Aussem und Oliver Waltemate die somit zweite wurden.
Für die vierten aller Gruppen gab es wieder eine Einladung zum Alchemistencup, der auch dieses Jahr zusammen mit dem Pokalfinale stattfindet.
 
Glückwunsch noch mal an ALLE

© Copyright 2018 BBL-Bremen - Alle Rechte vorbehalten