website templates

DBM Einzel/Team 2019


Bowler/innen aus Bremen und Bremerhaven wieder erfolgreich bei den deutschen Betriebssportmeisterschaften .

Bei den DM Team und Einzel, die kürzlich in München ausgetragen wurden, gab es wieder mehrere Deutsche Meistertitel für die Bowler/innen aus Bremen und Bremerhaven.
Wohl hauptsächlich wegen der weiten Anreise und den damit verbundene Kosten und Zeitaufwand war die Beteiligung an den deutschen Meisterschaften Team und Einzel diese Jahr nicht so groß. Umso erfreulicher ist das gute Abschneiden unserer Spieler/innen.

Sabine Blanke von den TT Stars holte einen Meistertitel nach Bremen und Heino Außem von den Bremen Bowlers konnte in seiner Gruppe dritter werden. Als vierte verpasste Simone Weber von Atlas nur knapp einen Treppchenplatz und einige weitere gute Platzierungen runden das gute Abschneiden der Bremer/innen ab.

Für die Bremerhavener/innen gab es sogar zwei Meistertitel. Payung Thabngarm und Kevin Thabngarm beide von Trippel X konnten als deutsche Meister/in ihrer Gruppen nach Bremerhaven zurückfahren. Mit Jenny Sprick auch Trippel X stellt Bremerhaven außerdem eine Vizemeisterin und auch Kalli Schau vom Magistrat schaffte es als dritter seiner Gruppe auch aufs Treppchen. Mit Platz 8 schaffte Trippel X außerdem auch als Mannschaft eine tolle Platzierung.

Als nächste deutsche Meisterschaft stehen jetzt im Januar in Hamburg die DM Trio an, zu der bereits 20 Trios aus Bremen und Bremerhaven gemeldet sind. Auch bei den DM Doppel und Mixed im März wird es wieder eine gute Beteiligung unsere Bowler/innen geben. Glückwunsch nochmal an alle für die tollen Leistungen und viel Erfolg bei den nächsten Meisterschaften.

 Volker Pache


© Copyright 2019 BBL-Bremen - Alle Rechte vorbehalten